Das Wissensportal für Markt & Raum

Homeoffice-Anteil in Deutschland

Karte des Monats August 2022

Seit der Corona Pandemie ist das Thema Homeoffice im deutschen Arbeitsalltag in den Fokus gerückt. Auch wenn zurzeit Lockerungen der Corona-Maßnahmen eine Individuelle Gestaltung des Arbeitsangebots durch Betriebe ermöglicht, wird das Thema Corona für den kommenden Herbst und Winter bereits jetzt wieder aufgenommen und von der Bundesregierung unter anderem eine entsprechende Angebotspflicht verlangt.

Der Homeoffice-Anteil in Deutschland

Grundsätzlich wurde mit dem Einsetzen von Homeoffice und mobilem Arbeiten eine neue Ära des Arbeitens eingeläutet. Aber wie stark wird das Thema wirklich angenommen und umgesetzt? Zur Ermittlung des Homeoffice-Anteils hat Infas 360 in den Jahren 2021 und 2022 jeweils 10.000 Personen Deutschlandweit befragt und mittels des innovativen Verfahrens „Blended Calibration“ analysiert. Die Ergebnisse der diesjährigen Befragung spiegeln sich in der Karte des Monats August wider.

Karte zum Homeoffice-Anteil in Deutschland
Karte des Monats August 2022: Homeoffice-Anteil in Prozent.

In welchen Regionen wird Homeoffice vermehrt umgesetzt?

Die Karte zeigt deutliche Unterschiede in der regionalen Nutzung von mobilem Arbeiten. Neben der Nutzung des Arbeitens von zuhause in Metropolregionen wie Rhein-Ruhr, München und Rhein-Main, zeigt sich, dass besonders in ländlichen Bereichen weniger Homeoffice genutzt wird. In urbaneren Räumen arbeiten die Mitarbeiter häufiger von zuhause aus. Ob dieser Unterschied an strukturellen Unterschieden in der Arbeit oder an den Vorlieben der Mitarbeiter liegt müssen andere Studien zeigen. Ein Vergleich der Daten mit dem Vorjahr zeigt, dass die Homeoffice-Nutzung sinkt. Dies gilt insbesondere für ländliche Räume, die in der vorjährigen Befragung einen deutlich höheren Homeoffice-Anteil aufwiesen. Dies ist auch in der nachfolgenden Karte erkennbar.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von datawrapper.dwcdn.net zu laden.

Inhalt laden

Werden sich die Arbeitsmodelle etablieren?

Grundsätzlich bleibt die Frage offen, wie sich Homeoffice in den weiteren Jahren etablieren wird. Einerseits hat sich gezeigt, dass die Möglichkeit von zuhause arbeiten zu können vollständig abbildbar und, wenn notwendig, möglich ist. Aber ist die Heimarbeit als New Work der neue Normalzustand? Wird der Anteil weiter zurückgehen? Werden sich stärkere regionale Unterschiede herausstellen? Wir werden an dieser Frage dranbleiben. Haben Sie Interesse an Informationen zu Corona oder Homeoffice im Bereich Geomarketing, dann kommen Sie gerne auf uns zu.

Autor & Experte

Matthias Sell

Artikel teilen

Sie wollen mehr Wissen?

Wir stellen den Kontakt zum Experten her

Alle Themen auf geomarketing.de sind konkreten Spezialisten zugewiesen, die zu Ihren Fragen die kompetenten Antworten wissen. Bitte nutzen Sie für den Erstkontakt das Online-Formular.

Die Haushaltsgröße ist weiter rückläufig

Gemeindegrenzen

Karte der Woche KW1 2020

Digitale Karten

Karte des Monats Juli

Stromer­zeugung durch Gas in Deutschland

Kaufkraftkarte

Karte des Monats Juni

Regionalisierter Anteil des Energieträgers Gas

Karte der Woche