Das Wissensportal für Markt & Raum

Geomarketing-Analysen

Definition

Unter Geomarketing-Analysen oder raumbezogenen Analysen versteht man Untersuchungen qualitativer Faktoren (s. Marktdaten) an bestimmten Standorten oder innerhalb der Grenzen bestimmter Regionen/Märkte (s. Geodaten). Geomarketing-Analysen untersuchen also wirtschaftlich relevante Verhältnisse in Hinsicht auf das WO (wo existieren diese in welcher Ausprägung).

Geomarketing-Analysen verhelfen zu mehr Marktwissen und besseren Prognosemodellen

Grundsätzlich unterteilt man nach IST-Analysen sowie Prognosen (Predictive Analytics), bei denen vor allem auch Zeitfolgen eine Rolle spielen können. Geomarketing-Analysen nutzen eine Kombination von Techniken der klassischen Statistik und des Geomarketing. Daraus ergeben sich deutlich bessere Prognosemodelle als bei rein klassischen Untersuchungen.

Autor & Experte

Tobias Gödderz

Artikel teilen

Sie wollen mehr Wissen?

Wir stellen den Kontakt zum Experten her

Alle Themen auf geomarketing.de sind konkreten Spezialisten zugewiesen, die zu Ihren Fragen die kompetenten Antworten wissen. Bitte nutzen Sie für den Erstkontakt das Online-Formular.

Routing

Entfernungszonen

Potenzialanalyse

Kundenprofilierung

Geocodierung

Boston Grid Analyse

Standortanalyse

Kundenanalyse

Gebietsanalyse

Zielgruppenanalyse